> DIE SCHÖNE LAGE



Haus am Steinbach liegt im schönen Nußdorf am Inn

Die Sonnenseite im bayerischen Inntal

Nicht jeder Ferienort kann von sich behaupten, was für das Dorf auf der Sonnenseite des Inntals selbstverständlich ist: die natürliche Symbiose von Ruhe und Aktivität, von landschaftlicher Schönheit und vielfältigen Möglichkeiten, in herrlicher Umgebung seinen Liebhabereien zu frönen.
Gemütliche Spaziergänge durch das Naturschauspiel des Mühltals oder entlang des geschichtsträchtigen Römerwegs, Wanderungen, die sich durch die Besteigung des Heubergs mit seinen Gipfeln zu kleinen alpinen Erlebnissen steigern lassen - eine Qual der Wahl, die der Feriengast gerne ertragen dürfte. Steigungsfreie und gut ausgeschilderte Radlwege auf dem Inndamm, eine fordernde Bikertour zu den Heubergalmen stehen in Konkurrenz zum trendy Nordic -Walking.
Aalen auf den weiten, schattigen Liegewiesen des beheizten Freibades, ein kleiner Kampf auf dem Beachvolleyplatz oder ein freundschaftliches Match auf den nahen Tennisplätzen gefällig?
Nußdorf ist kein Wintersportort? Sicherlich nicht im strengen Sinne - doch kann eine Schlittenfahrt vom Heuberg durchaus zu einem sportlichen Erlebnis werden. Und wer es ruhiger liebt, auf den warten ausgedehnte Wanderungen im Schnee.
Und für die „echten“, im nahen Umkreis liegenden Skigebiete Sudelfeld, Hocheck oder die Skiwelt am Wilden Kaiser ist Nußdorf ein idealer Ausgangspunkt.

Text: Entnommen aus einem Prospekt des Verkehrsamtes Nußdorf.

Logo Haus am Steinbach in Nußdorf am Inn

"Alt werden und jung bleiben -

ein Segen aus Gunst und Lebenskunst"

Das Haus am Steinbach in Nußdorf am Inn
Die Heubergalmen - Haus am Steinbach
Im nahen Dorfanger - Haus am Steinbach